Kundenfeedback | Lappland und Hurtigruten

bereiste Hurtigruten, Lappland

T. Schmid

Gleich vorweg: Organisatorisch hat alles gut geklappt. Keine Probleme, alles verlief so, wie sie es mir angeboten haben. Lappland in Finnland war toll. Genau nach meinem Geschmack. Ich mag die finnische Art sowieso, und die Leute dort waren überall sehr freundlich. Die beiden Hotels waren ebenfalls tip-top. Ich habe mich wohlgefühlt, und vor allem das Zimmer im Hotel Ivalo war schon nur wegen seiner Grösse toll. In beiden Hotels hatte das Zimmer jeweils eine eigene Sauna. Ich habe diese zwar aus gesundheitlichen Gründen nicht benutzt, fand es aber sehr besonders und positiv.

Und ich mag den tiefen Winter, der dort herrscht. Ich habe den Ausflug mit dem Schneemobil gebucht. Das hat mir auch sehr gefallen. Das werde ich bei nächster Gelegenheit wieder machen.

Die Hurtigruten Fahrt war in etwa so, wie ich es erwartet hatte; inkl. etwas Seekrankheit in den ersten drei Stunden. Aber das legte sich am Abend, und ich gewöhnte mich an das Schiff, so dass mir später noch stärkerer Seegang nichts mehr ausmachte. Die Kabine, der Service an Bord und die angebotenen Ausflüge waren sehr gut, und die Organisation verlief in jeder Hinsicht reibungslos und sehr professionell. Auch das Essen war sehr gut und sehr reichhaltig. Für mich aber zu viel. ;-)

Die gebuchten Ausflüge in Hammerfest, Stokmarknes und Trondheim waren gut organisiert und mit guten Guides geführt. Leider reichte die jeweilige Liegezeit nicht, sich alles, das angeboten und möglich war, anzusehen. Man hatte quasi die Qual der Wahl. Die Orte, die ich von einer früheren Reise auf den Lofoten schon kannte, erkundete ich auf eigene Faust, oder hatte schon vorher ein bestimmtes Ziel, z.B. die Magic Ice Bar in Svolvaer.

Bergen ist eine tolle Stadt, die ich sicher noch einmal für ein paar Tage besuchen werde. Da hat der eine volle Tag nicht gereicht. Die Fahrt mit der Bergenbahn ist angenehm und bequem verlaufen. Für mich eine stressfreie und bequeme Variante, um von Bergen nach Oslo oder umgekehrt zu reisen. Die Landschaft ist tatsächlich beeindruckend schön. Allerdings ist es für mich als Fotograf etwas frustrierend, dass man in einem fahrenden Zug schlecht Bilder durch geschlossene Fenster schiessen kann. Aber das war mir eigentlich auch vorher schon bewusst. ;-) Wer die Zeit dafür hat und aufbringen will, dem empfehle ich die Fahrt.

Alles in allem hat die Reise meinen Erwartungen entsprochen, Lappland in gewisser Weise sogar übertroffen.